Die Brennnessel – Das heilkräftige Powerkraut

Wer kennt sie nicht, die Brennnessel. Dem Gärtner eine Last und bei den Kindern gefürchtet. Dabei ist sie ein wahres Powerpaket. Wer hat als neugieriges Kind nicht die Erfahrung gemacht, wie schmerzhaft es auf der nackten Haut sein kann, wenn man unerwartet auf ein bewaffnetes Heer von Brennnesseln trifft.

Brennnesseln mit Marienkäfern (1)

Das fiese Brennen und das lästige Jucken im Nachhinein sind wirklich unangenehm. Wir verdanken es den Brennnesselhaaren, die bei Hautkontakt eine ameisensäurehaltige Flüssigkeit abgeben, die zu Quaddeln (Hautschwellungen) führt. Dabei brennt die kleine Brennnessel schmerzhafter als die große Brennnessel.

Spielende Kinder in einer bunten Wiese

Große und kleine Brennnessel (Urtica dioica und Urtica urens)

Familie der Nesselgewächse (Urticaceae)

Volksname: Hanfnessel oder Donnernessel

Heilwirkung der Brennnessel

Allgemein

Die Brennnessel ist darüber hinaus sehr beliebt als vielfältige Heilpflanze. Schon in der Antike wusste man um ihre Heilkraft. Auch in Europa benutzte man sie für allerlei Zwecke. In der Walpurgisnacht, als Neun Kräuterkranz, sollte sie Dämonen abwehren.

Wurde ein Bund Brennnesseln beim Bierbrauen neben den Bottich gelegt, garantierte das ein gutes Gelingen des Bieres, falls ein Gewitter aufzieht.

Die Brennnessel hilft bei Rheumatischen Erkrankungen, Harnwegsinfektionen, Erschöpfung, Gicht, Arthrose und Neuralgien.

Eine nicht mehr häufig ausgeübte Therapieform ist die Urtikation. Dabei wird der an Rheuma oder an Gicht erkrankte Mensch mit den Nesseln gepeitscht.

In Ecuador werden bei der indianischen Bevölkerung die Kinder bei Fehlverhalten ebenfalls ausgepeitscht. Dies soll die Dämonen verjagen, die die Kinder zu diesem Fehlverhalten verführten.

Pflanzenwirkstoffe

In Blättern und Kraut: bis zu 20 % Mineralien wie Kieselsäure, Kalium, Calcium, Eisen etc., ungesättigte Fettsäuren, Flavonoide, Vitamine, Spurenelemente

In der Wurzel: Sterole, Cumarin, Agglutinine, Lignane, Polysaccharide und entzündungshemmende Gerbstoffe

In den Früchten: 30 % Fett, davon viele ungesättigte Fettsäuren, Polysaccharide und Vitamine (A,C & E und deren Vorstufen)

Brennnessel, das heilkräftige Powerpaket
Brennnnesseln im Frühjahr

Durch die vielfältige Zusammensetzung der Inhaltsstoffe leiten sich wichtige Heilwirkungen ab:

  • ausscheidungsfördernd, entschlackend
  • entwässernd
  • blutreinigend, entgiftend
  • durchspülend (ableitende Harnwege)
  • entzündungshemmend
  • schmerzlindernd
  • antirheumatisch
  • blutbildend
  • adstringierend

Ayurvedische Heilwirkung

Ayurveda lehrt uns, die reichen Geschenke der Natur individuell auf unseren Konstitutionstyp anzuwenden. Denn nur durch ein Leben im Einklang mit der Natur gelangen wir zu Gesundheit und Glück.

Durch einen Spaziergang oder durch ein frisch zubereitetes Mahl erhalten wir unser körperliches und mentales Gleichgewicht. Neue Lebensenergie und -kraft strömt durch unsere Adern.

Gewürze und Kräuter tragen essentiell zu unserer Gesundheit bei. Sie sind ein wichtiger Teil unserer Ernährung und wirken auf unseren Körper.

Die drei Heilqualitäten (Karmas) der Brennnessel sind aus ayurvedischer Sicht die auskratzende Wirkung (Lekhana), die blasenreinigende Wirkung (Bastishodhak) und die aphrodisierende Wirkung (Veeryavarard). Therapeutisch eingesetzt eignen sie sich ideal für jede Art von Reinigung (Shodhana).

Die Brennnessel reduziert durch ihre adstringierende Eigenschaft Pitta und Kapha im Körper. Für das Vata Dosha ist die Brennnessel ungeeignet.

Aus diesem Grunde ist es besonders empfehlenswert, jetzt im Frühjahr viel frische Kräuter in Form von Smoothies, als Salat oder als Topping auf einem frisch zubereitetem Mahl zu genießen. Denn der Körper beginnt, aus ayurvedischer Sicht, seine körperliche Reinigung Ende Februar.

Wie wunderbar hat es die Natur eingerichtet, dass sie uns genau zu diesem Zeitpunkt mit so vielen heilkräftigenden Kräuter beschenkt.

Für Frau & Mann

Besonders die Blätter kann frau bei Harnwegsinfekten verwenden, sei es als Tee, Smoothie, Frischsaft oder Salat. Durch den hohen Mineralgehalt und mit viel Wasser kann der Harnweg Trakt ordentlich durchgespült werden und ist neben der Keimabwehr sehr effizient.

Die Brennnessel ist ein wunderbares Aufbaumittel während der Menstruation.

Kur: 3 EL pro Tag in Wasser, Saft einnehmen und zusätzlich Vitamin C zuführen, damit das Eisen resorbiert wird.

Die Brennnesselwurzel ist ein geeignetes Mittel gegen Prostatabeschwerden und wirkt allgemein bei Beschwerden der männlichen Geschlechtsorgane und steigert die Potenz.

Brennnesseln auf dem Teller

Wenn im Frühjahr der Frost weicht und den ersten Wildkräutern Platz macht, dann gibt es für mich kein Halten mehr. Mein ganzer Körper schreit nach Reinigung & Entgiftung. Ich laufe nur noch mit gebeugtem Kopf durch die Gegend und meine Freunde können an meiner Haltung ablesen, jetzt haben die Wildkräuter Saison.

Smoothies mit Brennnesseln, Brennnesselsalat und frische Säfte bereichern meine Küche.

Brennnessel Smoothie

  • 1 Handvoll Brennnesselblätter frisch
  • 1 halber Apfel
  • 1 Kiwi
  • 1 Scheibe Ingwer
  • 2 TL Waldhonig
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Kurkuma
  • 1 Prise Salz
  • Spritzer Zitrone
  • Wasser

Die Zutaten waschen, zerkleinern und in den Mixer geben. Wasser hinzufügen, solange mixen, bis eine homogene Masse entsteht. Bitte nicht mit Eiswürfeln trinken. Das löscht das Verdauungsfeuer.

Neun Kräuter Suppe

  • 1 ½ EL Ghee
  • 2 EL Dinkelmehl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Messerspitze Kurkuma
  • Salz & Pfeffer
  • Spritzer Zitrone
  • Brennnesseln, Löwenzahn, Giersch, Schnittlauch, Petersilie, Sauerampfer, Wegerich, Kresse und Salbei
Wildkräuter für die Küche

Aus Ghee und Mehl eine Mehlschwitze herstellen. Nach und nach die Brühe unter Rühren hinzufügen. Salzen und aufkochen lassen. Die Kräuter waschen, klein schneiden und hinzugeben. Danach nicht mehr kochen.

Blasentee

  • Brennnessel – Urticae herba
  • Birkenblätter – Betulae folium
  • Goldrute – Solidaginis herba

Alles zu gleichen Teilen mischen und 3 TL der Mischung mit einem Liter kochendem Wasser übergießen. 10 Minuten ziehen lassen. Innerhalb eines halben Tages trinken. Bei ersten Anzeichen einer Blasenreizung trinken, warm halten, besonders die Füße. Bitte mit einem fachkundigen Arzt abklären.

Bei Rezepturen aller Art gilt: Sie sollten immer alle Geschmacksrichtungen (Gunas) enthalten. Dies vermeidet Heißhungerattacken nach dem Essen und erhält Gesundheit und garantiert ein entspanntes Leben.

Daniela Maigua ist gelernte Krankenschwester und beschäftigt sich seit Ihrem Ethnologiestudium an der Universität Heidelberg intensiv mit der ayurvedischen Lebens- und Ernährungslehre. Im Sommer 2012 begann sie eine komplexe Ausbildung an der Ayurveda Akademie in Birstein. Schwerpunkte sind Heilen mit heimischen Kräutern, Ayurvedische Ernährung (Youtube Kochkanal “Ayoumi”) Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit. Auf ihrem Blog schreibt sie, wie man Ayurveda in sein Leben integrieren und mit einfachen Mitteln Gesundheit erhalten oder wiedererlangen kann.

Sie ist Geschäftsführerin bei Ayoumi mom & me und lebt mit Ihren drei Kinder am Drispether Moor in Mecklenburg-Vorpommern.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Daniela Maigua für diesen tollen Gastartikel. 

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn bitte!

Von Herzen

Astrid

Das könnte Dich auch interessieren:
Superfood Rote Bete 5 Gründe, warum die Rote Bete ein Superfood ist Vielen ist ihnen der Arbeitsaufwand auch einfach zu viel: Zuerst die Knollen abbürsten und waschen, d...
Der Anbau von Knoblauch leicht gemacht Der Anbau von Knoblauch ist auf zweierlei Arten möglich Das liegt einfach daran, dass es zwei verschiedene Zeitpunkte des Anbaus und dann auch noch z...
Löwenzahn, das Bitterstoff-Tonikum für Deine Gesun... Der Löwenzahn sieht aber nicht nur hübsch aus, er liefert auch unserer Gesundheit wertvolle Dienste und ist aus der kreativen Küche kaum noch wegzuden...
Der Anbau von Mangold Stielmangold hat sehr breite Rippen, die köstlich verarbeitet werden können. :) Die Stiele von Blattmangold sind viel schmaler und hier wird hauptsäch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse nicht die Biogarten Tipps!

Trage Dich hier kostenfrei in meinen monatlichen Newsletter ein:

Bitte gib eine valide E-Mail Adresse an.
Please check the required field.
Etwas ist schief gegangen. Bitte prüfe Deine eingaben und versuche es erneut.