Darmgesundheit und Effektive Mikroorganismen

Ein wichtiger Pfeiler für unsere Gesundheit ist der Darm bzw. sind die Mikroorganismen im Darm. Alle erwachsenen Menschen haben ca. 2 kg Darmbakterien im Körper. Das sind Milliarden an mikroskopisch kleinen Lebewesen, die für unseren Körper verschiedene, wichtige Aufgaben erledigen.

Gesundheit beginnt im Darm (1)

Der Darm ist das Zentrum unserer Gesundheit

  • Sie sind zuständig für den Transport des Speisebreis
  • Ihre Aufgabe besteht auch in der Aufspaltung und Absorbierung von Vitaminen
  • Sie bilden einen Schutz vor Krankheitserregern
  • Sie stärken das Immunsystem
  • Sie bieten einen Kolonisationsschutz, das bedeutet, dass die körpereigenen Mikroorganismen die Plätze belegt halten.
  • Sie sind verantwortlich für die Bildung wichtiger Vitamine wie z.B. B- und K-Vitamine
  • Sie gewähren uns Schutz vor Giften.

Anbei ein Schaubild, bei dem man sehr schön sehen kann, welche Krankheiten durch eine gestörte Darmflora entstehen können.

Darmgesundheit durch Effektive MikroorganismenUrsachen eines kranken Darms können sein:

  • Eine Fehlernährung durch ballaststoffarme, zucker- und fettreiche Speisen.
  • Nahrungsgifte schädigen die Darmflora.
  • Der Mangel an Bitterstoffen und mehrfach ungesättigten Fettsäuren (pflanzliche Fette).
  • Auch Konservierungsstoffe sind eine große Belastung.
  • Mangelnde Bewegung lässt den Darm träge werden.
  • Zu wenig oder falsche Flüssigkeitszufuhr ist nicht gut für den Darm, am besten ist reines, kohlensäurearmes Wasser.
  • Die Einnahme von Medikamenten (z.B. Antibiotika, Kortison) bringen das empfindliche Mikrobengleichgewicht aus der Balance.
  • Auch in Haushaltsreinigern, Kosmetika, Zahncremes und Deos sind viele belastende Zusatzstoffe, die dem Darm zu schaffen machen.
  • Stress und Ängste belasten den gesamten Organismus, natürlich auch den Darm.
  • Fehlende bzw. falsche Mikroorganismen erschweren die Funktionsfähigkeit des Darms.
  • In vielen Büchern, wie z.B.Darm mit Charme“ von Giulia Enders wird über die positiven Erfahrungen mit Pro- und Präbiotik zum Aufbau einer gesunden Darmflora berichtet. Unser ProTop Antioxidans ist so ein Probiotikum, das nun schon seit über 10 Jahren vielen Menschen hilft. Neu ist unser ProTop Topinamburpulver Präbiotisch mit Inulin. Inulin ist das beste Futter für die aufbauenden Mikroorganismen und sorgt für eine rasche Vermehrung der positiven Mikroorganismen. Zusätzlich enthält es Kalzium, Magnesium und Selen. 

Darmgesundheit und Effektive Mikroorganismen

 

Darmgesundheit und Effektive Mikroorganismen

Täglich 1 Esslöffel ProTop Antioxidans mit Wasser oder Saft schlückchenweise trinken = Probiotik.

Antioxidans
Pro Top Antioxidans

Täglich 10-15 ml Pro Top Base mit Wasser verdünnt schlückchenweise trinken.

Pro Top Base

Darmgesundheit und Effektive Mikroorganismen
Pro Top Base

Ich bedanke mich bei Jürgen Amthor, meinem Hersteller von spezifischen Effektiven Mikroorganismen, für diesen informativen Gastartikel.

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn bitte!

Von Herzen

Astrid

2 Kommentare

  • Das Buch von Julia Enders habe ich mit Begeisterung gelesen. Sehr empfehlenswert. Und auch eine Lektüre für Lesemuffel. Es wird nie langweilig. Versprochen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse nicht die Biogarten Tipps!

Trage Dich hier kostenfrei in meinen monatlichen Newsletter ein:

Bitte gib eine valide E-Mail Adresse an.
Please check the required field.
Etwas ist schief gegangen. Bitte prüfe Deine eingaben und versuche es erneut.
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!